Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Einfach himmlisch: Weihnachtliches Engagement von DEW21

Dortmunder Weihnachtsstadt

Deutliches Zeichen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Als deutliches Zeichen für die Versorgung der Dortmunder Weihnachtsstadt mit Ökostrom der DEW21 leuchtet der größte Weihnachtsbaum jeden Tag von 18 bis 19 Uhr in grünem LED-Licht.

2019 sorgen nicht nur die Tannenbäume für Grün, gleich die gesamte Weihnachtsstadt wird rundum mit Ökostrom versorgt. Das Klima dankt: Auf diese Weise setzt auch der größte Weihnachtsbaum mit seinen 48.000 Lichtern ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Möglich macht es das neue Ökostromprodukt der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21), das hier strahlend zum Einsatz kommt. Mehr Informationen: dew21.de

Auch die Backstube im Weihnachtsdorf wird nachhaltig mit Grünstrom aufgeheizt. Vom 28. November haben die Jüngsten der DEW21 Kunden hier jeden Donnerstag die Gelegenheit, liebevoll und professionell betreut, Teig zu kneten und Plätzchen zu backen. Das Naschwerk kann danach in selbstgebastelten Boxen mit nach Hause genommen werden. Infos zur Backaktion und die Anmeldung des Nachwuchses ist in der DEW21 Vorteilswelt möglich, die allen Kunden des Dortmunder Energieunternehmens offensteht (dew21.de/vorteilswelt).


© MMXIX, Dortmunder Weihnachtsstadt
Alle Inhalte unserer Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Redaktion von Dortmunder Weihnachtsstadt verwendet oder kopiert werden. All contents of our pages are protected on copyright and may not be used or copied without consent of the editor of Dortmunder Weihnachtsstadt.